Bibliothek digital - Graz. Bulgarien

Seitenbereiche:

Bulgarien
Bulgarien

Inhalt:

Immer mehr Besucher wollen Bulgarien auch abseits der Strände kennenlernen, denn das Land bietet alles - Kultur und Natur, Aktivitäten und Relaxen, Sonne, Meer und Liegestuhl, schroffe Berge, grüne Hügel und idyllische Täler. Es ist das Land, das den rauen Spartakus hervorgebracht hat, aber auch Orpheus und seine betörenden Gesänge. Felsen türmen sich auf 3000 m Höhe und locken Wanderer und Bergsteiger, an Lagunen und Seen brüten die seltensten Vögel, in den Wäldern brummen Bären und heulen Wölfe. Dieser umfassende Reiseführer ist ein Leitfaden für den Badeurlaub und Entdeckungen am Schwarzen Meer, für die Reise zwischen Donau und Balkan, in die Bergwelten von Rila, Pirin und Rodopen und in die quirligen Städte und Dörfer am Schnittpunkt von Orient und Okzident. Bulgarien-Besucher finden darin alles, was für die Planung und Durchführung der Reise wichtig ist, ob für die Fahrt mitten in das Herz des Landes oder zu den Highlights der Küste.

Autor(en) Information:

Daniela Schetar, Ethnologin, und Friedrich Köthe, Soziologe, leben als freischaffende Reisejournalisten in München. Sie sind Autoren zahlreicher Reisebücher.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können