Bibliothek digital - Graz. Florenz

Seitenbereiche:


Inhalt:

Florenz steckt voller Geschichte und Geschichten - zwischen den Zeugnissen der Renaissance und des Humanismus erwartet uns eine lebendige Stadtkultur mit stimmungsvollen Restaurants, Märkten und Jazzclubs. Auf dem Markt von San Lorenzo treffen wir Signora Marcari, die uns Geheimnisse der toskanischen Küche verrät und uns in ihre Lieblings-Enoteca führt. Die Kunsthistorikerin Anja Brug zeigt uns ihr Lieblingsbild in den Uffizien und der Musiker Alessandro plaudert über die neuesten Trends im florentinischen Jazz. Im Schuhmuseum von Salvatore Ferragamo staunen wir über extravagante Schuhkreationen und hören Geschichten über Schuhe aus Bonbonpapier und über die Entwicklung von Florenz als Modestadt. Eine Reise zu faszinierenden Zeugnissen der europäischen Geschichte und eine ansteckende Begegnung mit der italienischen Kunst, das Leben zu genießen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können