Bibliothek digital - Graz. Geistig fit und mobil bis ins hohe Alter

Seitenbereiche:


Inhalt:

Aktivierende Betreuung - wie geht denn das? Alten Menschen tut Bewegung gut, körperlich und geistig. So senkt Bewegung z.B. das Demenzrisiko. Doch was können Angehörige anbieten - vor allem, wenn Vater oder Mutter kaum noch aktiv sind? Mit diesem ersten Beschäftigungs-Anregungs-E-Book fördern Sie die Senioren umfassend und mit Spaß. Es ist speziell für Angehörige und Ehrenamtliche gedacht, die sich mit alten Menschen beschäftigen. Fünf neuartige und gezielt aufeinander aufbauende Programme zeigen Ihnen, wie Sie Bewegung und Gedächtnis gleichzeitig fördern: Von Übungen im Sitzen bis zum Üben ohne Hilfen. Kopf-fit: Pfiffige Anregungen für Sinne und Gedächtnis. Oft ist gerade der Alltag körperlich bereits eingeschränkter Menschen eintönig. Hier finden Sie zahlreiche Alternativen zum ewigen Kreuzworträtsel oder Fernsehen: - Sinnesübungen für neue Eindrücke, - Merkübungen für längeres Behalten, - Denksport zur schnelleren Informationsverarbeitung, - Schreibübungen zur ganzheitlichen Förderung.

Autor(en) Information:

Bettina M. Jasper ist Dipl. Sozialpädagogin, arbeitet als freiberufliche Dozentin in der Altenpflege und leitet die Denk-Werkstatt in Sasbachwalden. Petra Regelin ist Diplom-Sportlehrerin und studierte Journalistin. Sie arbeitet als Referentin für Freizeit- und Gesundheitssport beim Deutschen-Turner-Bund.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können