Bibliothek digital - Graz. Der falsche Engel

Seitenbereiche:


Inhalt:

Julia ist Schönheitschirurgin in einer Privatklinik. Eines Tages wird sie vom Geheimdienst gebeten, das Gesicht eines Patienten zu verändern, er soll die Identität eines anderen annehmen. Dieser Auftrag verändert ihr ganzes Leben. Eine Geschichte um Schuld, Rache und alte Verstrickungen im neuen Russland.

Autor(en) Information:

Polina Daschkowa, geboren 1960, studierte am Gorki-Literaturinstitut in Moskau und arbeitete als Dolmetscherin und Übersetzerin, bevor sie zur beliebtesten russischen Krimiautorin avancierte. Sie lebt mit ihren zwei Töchtern in Moskau.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können