Bibliothek digital - Graz. Der Mensch ist gut, nur die Leute sind schlecht

Seitenbereiche:


Inhalt:

Karl Valentin nimmt in den Herzen der Menschen einen ewigen Platz ein, weil er in den Absurditäten des Alltags verblüffende Erkenntnis gewinnt: Maier wendet sein Denken auf aktuelle Fragen an: vom Klima bis zur Apokalypse, vom Alltag bis zur Metaphysik. Im Unsinn enthüllt er den Tiefsinn. Im Irrsinn die Wirklichkeit. Karl Valentin - eine Stimme des Menschlichen fürs 21. Jahrhundert.

Autor(en) Information:

Martin Maier SJ, Dr., geb. 1960 in Messkirch, lehrt u.a. an Universitäten in San Salvador und Paris. War Chefredakteur und Herausgeber der "Stimmen der Zeit". Autor mehrerer Bücher. Seit 2009 Rektor des Berchmanskollegs in München.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können