Bibliothek digital - Graz. Dios de azar

Seitenbereiche:


Inhalt:

Der Roman "Díos de Azar" erzählt von einer Serie von vorherbestimmten Ereignissen im Leben seiner Charaktere und dem Kampf gegen Widrigkeiten. Die Handlung versetzt uns in zwei entscheidende Tage, an denen die Wege der Protagonisten füreinander bestimmt sind, und andere Zufälle dazu führen, dass sie sich die Zeit mit einer langfristigen, ernsthaften Beziehung und intensiven Gefühlen vertreiben. Ein Chorstück, in dem jeder Protagonist sein eigenes spezielles Drama hat und seine Bedeutung für die Struktur der Handlung. Der Bericht schwenkt von einem Akteur zum nächsten, damit sich der Leser weiter mit jedem einzelnen von ihnen identifizieren kann, um gleichzeitig kurze Details seiner Vergangenheit herauszufinden im dynamischen und schnellen Austausch. Liebe, Schmerz, Hass, Gnade, Besessenheit, Wahn, Egoismus, Güte und Bitterkeit - all das findet sich in diesem leidenschaftlichen urbanen Roman, der sich zwischen den Straßen einer venezolanischen Stadt entwickelt, und auch in jeder anderen lateinamerikanische Stadt spielen könnte.

Autor(en) Information:

Freddy de Wekker, geboren 1979 in Mérida (Venezuela), studierte Elektroingenieurswesen an der Universität der Anden. Er ist Erzähler aus Berufung und ein scharfsinniger Beobachter der Gesellschaft. Er analysiert die Seelen der Charaktere wie es nur wenige Schriftsteller tun. Sein erstes Werk war "Díos de Azar", erschienen bei Editorial Amarante, 2013. Neu sind sein Buch "Arca de Relatos", das mehr als 40 Horror- und nachdenkliche Kurzgeschichten zählt sowie der Gedichtband "Poemas del Ivernadero".

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können