Bibliothek digital - Graz. Ein Bär im Betstuhl

Seitenbereiche:

Ein Bär im Betstuhl

Ein Bär im Betstuhl

Roman

Autor*in: Paasilinna, Arto

Jahr: 2013

Sprache: Deutsch

Umfang: 243 S.

Verfügbar

3.4

Inhalt:
Pfarrer Oskari Huuskonen ist sauer. Sein Gottesdienst wird durch einen Stromausfall unterbrochen. Schuld daran ist der tragische Tod der Dorfköchin Astrid Sahari. Sie war in Panik vor einer wild gewordenen Bärenmutter auf einen Strommast geflüchtet und dort zusammen mit dem grimmigen Tier verglüht. Die zwei aufgeweckten Bären-Jungen, die die Bärin hinterlässt, stellen die Dorfgemeinde vor ein Problem. Doch bald ist für eines ein Platz im Tierpark gefunden - und das andere schenkt man kurzerhand Pfarrer Huuskonen zum runden Geburtstag ...
Autor(en) Information:
Arto Paasilinna wurde 1942 im lappländischen Kittilä/Nordfinnland geboren. Er ist Journalist und einer der populärsten Schriftsteller Finnlands. Er wurde mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet. Inzwischen hat er rund 40 Romane mit großem Erfolg veröffentlicht, von denen einige verfilmt und in verschiedene Sprachen übersetzt wurden. Auch bei uns erwarten die Fans jedes Jahr ungeduldig eine neue skurrile Geschichte vom finnischen Kultautor.

Titel: Ein Bär im Betstuhl

Autor*in: Paasilinna, Arto

Übersetzer*in: Pirschel, Regine

Verlag: Bastei Lübbe

ISBN: 9783838750941

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Romane & Erzählungen, Humor

Dateigröße: 1 MB

1 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl Bewertungen:
36
Durchschnittliche Bewertung: