Bibliothek digital - Graz. Stadt der Ertrinkenden

Seitenbereiche:


Inhalt:

In einer Stadt voller Betrug und Lügen ist es schwer, die Wahrheit zu entdecken. Noch schwerer jedoch zu entscheiden, was richtig und was falsch ist. In einer einzigen Nacht gerät der Traum des Alkoholschmugglers Fontana ins Wanken, eskaliert eine nächtliche Odyssee zu der Frage, wem er überhaupt noch vertrauen kann. Die Geschichte der Prohibition in den USA, einer Zeit der sozialen und politischen Heuchelei. Ein Mid-Century-Noir voller schräger Charaktere und mit einem wortkargen Protagonisten.

Autor(en) Information:

Ben Atkins beendete den ersten Entwurf von "Stadt der Ertrinkenden" im Alter von siebzehn Jahren. Er studiert Politikwissenschaft und Filmund Medienwissenschaft an der Universität in Auckland. Während des Studiums faszinierten ihn die Parallelen der Wirtschaftskrisen sowie der Gegensatz zum organisierten Verbrechen während der Großen Depression in den USA

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können