Bibliothek digital - Graz. Allergien

Seitenbereiche:


Inhalt:

Allergische Erkrankungen nehmen weltweit zu. Allein in Deutschland umfaßt die Gruppe der Allergiekranken inzwischen rund 23-30 Millionen Menschen, darunter erschreckend viele Kinder und Jugendliche. So vielfältig die Ursachen für eine allergische Erkrankung sein können - von der individuellen genetischen Veranlagung bis hin zu den allergieauslösenden Substanzen, Nahrungsmitteln und Mikroorganismen - so stehen wir ihr doch glücklicherweise nicht mehr hilflos gegenüber. Dieses Buch erläutert die unterschiedlichen Allergieformen und ihre Auslöser, beschreibt die wichtigsten Behandlungsmethoden und erläutert, wie man sich vor Allergien schützen kann. Ein Anhang mit den Adressen von Beratungsstellen und Selbsthilfeverbänden ergänzt das Buch.

Autor(en) Information:

Prof. Dr. Lothar Jäger, Facharzt für Allergologie und Immunologie, leitete das Institut für Klinische Immunologie des Klinikums der Friedrich-Schiller-Universität in Jena.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können