Bibliothek digital - Graz. Neurodermitis

Seitenbereiche:


Inhalt:

Die Neurodermitis, auch "atopisches Ekzem" genannt, ist eine besonders häufige Hauterkrankung, die oft bereits im Säuglingsalter auftritt. Ihre vielfältigen Symptome, vor allem der quälende Juckreiz, stellen eine außerordentliche Belastung für die Betroffenen und ihre Angehörigen dar. Glücklicherweise steht man heute der Krankheit nicht mehr hilflos gegenüber. Das Buch beschreibt Ursachen und Erscheinungsformen der Erkrankung, erläutert die wichtigsten therapeutischen Möglichkeiten und erklärt, was die Betroffenen selbst tun können, um eine deutliche Besserung ihres Zustandes zu erzielen.

Autor(en) Information:

Prof. Dr. Dr. Johannes Ring, Facharzt für Hautkrankheiten und Allergologe, ist Direktor der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie am Biederstein (Technische Universität München). Dr. Annette von Zumbusch ist Fachärztin für Hautkrankheiten und Allergologin mit eigener Praxis in München.   

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können