Bibliothek digital - Graz. Stottern bei Kindern und Jugendlichen

Seitenbereiche:


Inhalt:

Das Lehr- und Praxisbuch vermittelt alle wichtigen Informationen und Therapie-Werkzeuge zur individuell angepassten Behandlung von stotternden Kindern und Jugendlichen. Die durchdachte Kombination von Therapie-Bausteinen aus verschiedenen therapeutischen Schulen ermöglicht eine breit angelegte Behandlung, die Stärken und Schwächen des Kindes und der Therapeutin berücksichtigt - indirekte und direkte Therapieverfahren (z.B. Spieltherapie, Verhaltenstherapie, Sprechtechniken usw.) - Kriterien für die individuelle Therapieplanung - konkrete Umsetzung der Therapiebausteine - Elternberatung und Elterntraining - Zusammenarbeit mit Erziehern und Lehrern

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können