Bibliothek digital - Graz. Entscheidungen am Lebensende

Seitenbereiche:


Inhalt:

Das spricht für Entscheidungen am Lebensende! Verknüpfung von juristischen und pflegerelevanten Informationen. Praxisnah und leicht verständlich. Grundlegendes Wissen für alle Mitarbeiter in der Pflege. Inhalt: Der Sterbebegriff, Sterbehilfe aus juristischer Sicht, Patientenverfügungen, Betreuungs- und Vorsorgevollmacht, Juristisch empfohlene Entscheidungs- und Handlungsschritte, die Selbstbestimmung des Menschen als hohes Gut, Geschäftsfähigkeit/natürliche Einsichtsfähigkeit, Beteiligt sein an Entscheidungen über "Leben" und "Sterben" anderer, Möglichkeiten der Pflegenden, den mutmaßlichen Willen des Betroffenen zu eruieren, Einbindung der Angehörigen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können