Bibliothek digital - Graz. Fjodor M. Dostojewskij

Seitenbereiche:


Inhalt:

Dostojewskij gilt bis heute als einer der größten Dichter der Welt. Hier werden sein Leben und sein Werk vorgestellt und ihre wichtigsten Motive beleuchtet. Frühe Jahre (Vater, Mutter, Tod der Eltern, Ausbildung) Frühe Werke ("Arme Leute", Erfolg, Frühe Erzählungen) Gefangenschaft (politische Aktivität, Verhaftung, Schein-hinrichtung, Sibirien) Meisterwerke (Rückkehr, Europareisen, "Der Spieler", "Schuld und Sühne", "Der Idiot", "Die Dämonen", "Tagebuch eines Schriftstellers", "Brüder Karamazow", Pushkin-Rede, Tod)

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können