Bibliothek digital - Graz. Die schottischen Highlands

Seitenbereiche:


Inhalt:

Die schottischen Highlands gehören zu den attraktivsten Wandergebieten Europas: Sanfte Buchten und grüne Hügel an der Westküste bei Oban; großartige Bergpanoramen am Ben Nevis (1344 m), dem höchsten Berg Schottlands; spektakuläre Felsnadeln auf der Wolkeninsel Skye, die als schönste Wanderregion Großbritanniens gilt; wilde Moore und Seen in Assynt, dem einsamen Nordwesten; Wälder und Hochplateaus im Cairngorm-Gebirge; aussichtsreiche Berge in den touristisch gut erschlossenen Trossachs. Und als Zugabe: eine Weitwanderung von Küste zu Küste auf dem 117 km langen Great Glen Way zwischen Fort William und der Highlands-Hauptstadt Inverness. Die ausführlichen praktischen Hinweise sind auf Individualreisende zugeschnitten und bieten u.a. genaue Angaben zur Routenan- und -abfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können