Bibliothek digital - Graz. Selbstständig mit einem Imbiss

Seitenbereiche:


Inhalt:

Eine Kleinigkeit zwischendurch, ein Happen unterwegs, eine Stärkung zwischendurch beim Einkaufsbummel - die Statistik zeigt, dass die Deutschen immer mehr zu "Unterwegs-Essern" werden. Entsprechend boomt die Snack- und Imbissbranche. Und deren Gewinne können sich sehen lassen. Schneiden Sie sich doch ein Stück davon ab! Die Wahlmöglichkeiten, was Sie in Ihrem eigenen Imbiss anbieten, sind fast unbegrenzt: von den klassischen Pommes frites über Döner und Falafel bis hin zu japanischen Sushis, von süß bis herzhaft mögen Ihre Kunden vieles. Und der Einstieg in dieses Metier ist gar nicht so teuer, wie Sie vielleicht glauben. Auch mit den behördlichen Auflagen kommen Sie problemlos klar, wenn Sie die praxisbewährten Tipps in diesem Unternehmenskonzept beachten. Am richtigen Standort mit dem richtigen Angebot werden Sie dann mit Ihrem eigenen Imbiss von Anfang an gutes Geld verdienen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können