Bibliothek digital - Graz. Das alte Rom

Seitenbereiche:


Inhalt:

Wie entstand aus einem kleinen Dorf am Tiber ein Weltreich? Wie konnten die Germanen in der Schlacht im Teutoburger Wald eine überlegene Weltmacht besiegen? Warum wurde Rom in der Spätantike christlich und ist noch heute die Hauptstadt der Christenheit? Der Archäologe Dr. Ernst Künzl beschreibt das Römerreich des Altertums in den Jahrhunderten vor und nach Christi Geburt. Vor dem Hintergrund heutiger archäologischer Erkenntnisse zeichnet er ein farbiges Bild der römischen Legionen, der Häuser, Straßen und Städte, Technik und Wissenschaft zur Römerzeit. Weitere Themen im Buch sind: Aquädukt, Augustus, Bürgerrecht, Cäsar, Circus Maximus, Forum, Germanien, Köln, Münzen, Nero, Zenturio

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können