Bibliothek digital - Graz. Wir beide, irgendwann

Seitenbereiche:

Wir beide, irgendwann

Wir beide, irgendwann

Autor*in: Asher, Jay; Mackler, Carolyn

Jahr: 2012

Sprache: Deutsch

Dauer: 329 min

Verfügbar

4.3

Inhalt:
Was würdest du HEUTE TUN, wenn du wüsstest, WAS MORGEN sein wird? 1996. Josh und Emma sind 16 und beste Freunde. Als Emma ein Computerprogramm geschenkt bekommt, mit dem sie sich ins Internet einloggen kann, gehen die beiden sofort online und finden sich auf einer Seite namens "Facebook" wieder. Im Jahr 2011. Ihre zukünftigen Ichs posten dort alles über ihr Leben - doch das sieht ziemlich anders aus, als sich Josh und Emma das vorgestellt hatten: Emmas Zukünftiger wird ihr nur Kummer bringen? Und der unscheinbare Josh heiratet das hübscheste Mädchen der Schule? Doch wie sich herausstellt, steht noch lange nichts fest: Jedes Mal, wenn die beiden ihre Profile öffnen, hat sich in der Zukunft etwas verändert. Plötzlich wird ihnen klar, dass jede Entscheidung, die sie in der Gegenwart treffen, Folgen für ihr späteres Leben hat ... Gelesen von Kostja Ullmann (Josh) und Judith Hoersch (Emma). (Laufzeit: 5h 24)

Titel: Wir beide, irgendwann

Autor*in: Asher, Jay; Mackler, Carolyn

Sprecher: Krüger, Knut Ullmann, Kostja ; Hoersch, Judith

Verlag: Hörverlag

ISBN: 9783844509557

Schlagwort: Verhaltensmodifikation, Chaos, Jugendbuch Weibliche Jugend, Zukunft, Vision, Unglück, Gegenwart

Kategorie: Kinderbibliothek, Freundschaft & Familie

Dateigröße: 303 MB

Format: eAudio Stream

1 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 14 Tage

Anzahl Bewertungen:
22
Durchschnittliche Bewertung: