Bibliothek digital - Graz. Italien - Süd

Seitenbereiche:


Inhalt:

Entdecken Sie den Süden Italiens mit all seinen Facetten! Der kompakte, unkomplizierte und übersichtlich strukturierte MARCO POLO Reiseführer bringt Sie mitten rein in die Region, versorgt Sie mit brandaktuellen Informationen und jeder Menge Insider-Tipps für einen spannenden Italientrip. - mit Insider-Tipps - einfaches Zurechtfinden durch klare Struktur - genau wissen, wohin: mit den wichtigsten Highlights, mit dem Kasten "Wohin zuerst?" und den "Best of...", die Ihnen je nach Lust und Laune Adressen zum Entspannen, zum Sparen, zu Regenwetter oder zu besonders Typischem geben Erleben Sie mit MARCO POLO Süditalien intensiv von weltberühmten Städten wie Rom und Neapel bis zu spektakulären Landschaften wie der Amalfiküste oder dem Abruzzen-Nationalpark - mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort in Süditalien an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben der mystischen Stauferburg Castel del Monte und der perfekt konservierten römischen Stadt Pompeji nicht verpassen dürfen, wo Sie aus Ihrem Auto ein "Heilig's Blechle" machen lassen können (ein bisschen Aberglaube muss sein im frömmelnden Süden Italiens!) und dass Sie in Matera in einem faszinierenden mittelalterlichen Grottenhotel wohnen ? aber mit Designerbadewanne aus dem 21. Jh. Mit den MARCO POLO Ausflügen und Touren erkunden Sie Süditalien auf besonderen Wegen und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Die Insider-Tipps der Autorin lassen Sie Süditalien individuell und authentisch erleben. Dieses E-Book basiert auf folgender Printausgabe: 9. Auflage 2013 Unser Special-Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch das Setzen von Lesezeichen und Ergänzen von Notizen. ... und durchsuchen Sie das E-Book in sekundenschnelle mit der praktischen Volltextsuche!

Autor(en) Information:

"Hier im Süden des Stiefels lässt sich noch immer das ursprüngliche Italien entdecken", sagt die Journalistin Stefanie Sonnentag, die besonders gerne im Cilento recherchiert. Leben jedoch möchte sie nirgendwo anders als in der einstigen Hauptstadt des Südens: Vom sonnigen Neapel aus mit Blick auf den Vesuv und auf die Insel Capri berichtet sie seit fast 20  Jahren für deutsche Medien.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können