Bibliothek digital - Graz. Das Herz der Alraune

Seitenbereiche:


Inhalt:

Fortsetzung des Romans ›Seelenfeuer‹ 1492: Nach ihrem Medizinstudium kehrt die frühere Hebamme Luzia Gassner zurück in ihre Heimat am Bodensee. Im neu gegründeten Hospital in Überlingen praktiziert sie Frauenheilkunde, Seite an Seite mit ihrem Geliebten Johannes von der Wehr. Nicht jeder sieht das Wirken der neuen Medica mit Wohlgefallen. Als zudem eine streng verbotene Schnittentbindung misslingt, müssen Johannes und die inzwischen schwangere Luzia fliehen ...

Autor(en) Information:

Cornelia Haller, 1966 in Immenstaad am Bodensee geboren, lebt mit ihrem Mann und zwei Töchtern noch heute am Bodensee, ihrer Inspirationsquelle für Kurzgeschichten, Gedichte und Romane. Ihre historischen Romane ›Seelenfeuer‹ und ›Das Herz der Alraune‹ erzählen die Geschichte der Luzia Gassner, die als Hebamme in Ravensburg und später als Medica in Überlingen wirkt.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können