Digithek Kärnten. Unter dem Eis

Seitenbereiche:


Inhalt:

Ein Junge und eine Vogelforscherin verschwinden scheinbar spurlos. Zwischen beiden gibt es keinerlei Verbindung. Die Ermittlungen führen Judith Krieger und ihren Kollegen Manni Korzilius mitten hinein in ein Geflecht aus falsch verstandener Liebe, Mobbing, Vertrauen und Verrat. Und berühren sie bald sehr viel mehr, als ihnen lieb ist. Judith reist nach Kanada, ins Revier der Eistaucher, deren geisterhafter Schrei als Stimme der Wildnis gilt. Doch ist das die richtige Spur?

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können