die Verbund e-Book Tirol. Die schöne Philippine Welserin: Roman | Ein historischer Roman der Bestsellerautorin über das Reich der Habsburger im 16. Jahrhundert - und eine mutige Frau im Schatten der Weltgeschichte

Seitenbereiche:


Inhalt:

Eine außergewöhnliche Frau: Der historische Roman "Die schöne Philippine Welserin" von Bestseller-Autorin Brigitte Riebe jetzt als eBook bei dotbooks. Das Reich der Habsburger, Mitte des 16. Jahrhunderts. Für ihre große Liebe setzt die Bürgerstochter Philippine Welser alles aufs Spiel: In einer heimlichen Zeremonie heiratet sie Ferdinand II., den Sohn des Kaisers. Um einen Skandal zu vermeiden, muss Philippine fortan fernab des Hofes im Verborgenen leben. Auf Schloss Ambras in Tirol kann sie jedoch auch endlich einen langgehegten Traum verwirklichen und sich in ihrem eigenen Kräutergarten in die Geheimnisse der Heilkunst vertiefen. Das gemeine Volk liebt und verehrt sie bald dafür - während ihre Feinde bei Hofe immer zahlreicher werden, die Intrigen immer teuflischer. Und so naht die Stunde ihrer schwersten Entscheidung: Um ihr Leben retten zu können, müsste Philippine alles aufgeben, was ihr jemals etwas bedeutet hat ... Die wohl unbekannteste und gleichzeitig bewegendste Liebesgeschichte der Habsburger: "Ein fesselnder Roman, der mit gekonnter Verknüpfung von Fakten und Fiktion und schöner Aufmachung überzeugt." Buchjournal Jetzt als eBook kaufen und genießen: Der große Historienroman "Die schöne Philippine Welserin" von Bestseller-Autorin Brigitte Riebe über eine außergewöhnliche Frau in der Tradition von Hildegard von Bingen. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.

Autor(en) Information:

Brigitte Riebe, geboren 1953 in München, ist promovierte Historikerin und arbeitete viele Jahre als Verlagslektorin. 1990 entschloss sie sich schließlich, selbst Bücher zu schreiben, und veröffentlichte seitdem über 30 historische Romane und Krimis, mit denen sie regelmäßig auf den Bestseller-Listen vertreten ist. Heute lebt Brigitte Riebe mit ihrem Mann in München. Die Website der Autorin: www.brigitteriebe.com Bei dotbooks veröffentlichte Brigitte Riebe ihre historischen Romane: "Der Kuss des Anubis" "Die Töchter von Granada" "Schwarze Frau vom Nil" "Pforten der Nacht" "Liebe ist ein Kleid aus Feuer" "Die Hexe und der Herzog" "Die Braut von Assisi" Auch bei dotbooks erscheint ihr Roman "Der Wahnsinn, den man Liebe nennt".

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können