die Verbund e-Book Tirol. Laura - Venezianisches Maskenspiel

Seitenbereiche:


Inhalt:

Die schüchterne Laura wird mit dem venezianischen Adeligen Domenico verheiratet, der nach der Hochzeit ungeniert sein ausschweifendes Junggesellenleben weiterführt. Plötzlich erhält die verschmähte Laura glühende Liebesbriefe eines unbekannten Verehrers, der sie zu einem erotischen Stelldichein einlädt. Laura verfällt dem Charme ihres geheimnisvollen maskierten "Cavaliere d'Amore", der ihr bei jedem Treffen die Augen verbindet. Der Unbekannte verführt Laura nach allen Regeln der Kunst, und im Rausch des venezianischen Karnevals beginnt eine leidenschaftliche Beziehung ...

Autor(en) Information:

Mona Vara war eine österreichische Schriftstellerin. Viele Jahre unterhielt die Autorin ihre Lesergemeinde mit romantisch-erotischen Romanen, in deren Mittelpunkt stets eine Liebesgeschichte mit Happy-End stand. Sie war überzeugte Anhängerin von Romantik und Humor und setzte dieses Motto besonders in ihren erotischen Romanen erfolgreich um. Ihre Gesamtauflage liegt im sechsstelligen Bereich. Sie veröffentlichte auch unter den Pseudonymen Lena Morell und Susanna Drake erotische und romantische Literatur. Mona Vara verstarb im Januar 2016 nach langer und schwerer Krankheit in Wien.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können