die Verbund e-Book Tirol. Irische Sehnsucht

Seitenbereiche:


Inhalt:

Erzählungen aus Irland zum Mitfühlen und Träumen Der zweite Band der atmosphärischen Kurzgeschichtensammlung der irischen Bestseller-Autorin Maeve Binchy über Frauen-Freundschaften und Familien-Beziehungen. Bisher unveröffentlichte, kleine irische Perlen über Frauen, die ihren Weg im Leben suchen, von ihren Ängsten, Wünschen und Sehnsüchte berichten. Es sind warmherzige Liebesgeschichten und Beziehungsgeschichten aus Irland mit der gewissen Portion Humor über Liebe, Freundschaft und Hoffnung. Da ist zum Beispiel Annie, die sich nach der Hochzeit ihrer besten Freundin einsam fühlt und sich überwindet, alleine in den Urlaub zu fahren. Die eitle Sandra ist gezwungen, sich auf ihrer Europa-Reise die nicht ganz so schicken Kleidungsstücke der anderen Reisemitglieder zu leihen, da ihr Koffer verloren gegangen ist. Bella kann nicht akzeptieren, dass sich Jim von ihr scheiden lassen möchte, und will abnehmen, um ihm wieder zu gefallen. Und die Katze Audrey schaut sich in der Nachbarschaft nach einem neuen Zuhause um, nachdem ihre Besitzerin verstorben ist. Nach dem ersten berührenden Kurzgeschichten-Band "Irische Sehnsucht" nun der zweite Teil der Anthologie der bisher unveröffentlichten Erzählungen der berühmten irischen Bestseller-Autorin Maeve Binchy.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können