der Verbund Vorarlberg. Champagner für die Braut

Seitenbereiche:


Inhalt:

Nach dem Tod ihrer Schwester lässt Franziska ihr eigenes Leben hinter sich, um sich um deren Brautmodengeschäft und ihre siebzehnjährige Tochter Marie zu kümmern. Mit den widerspenstigen Bräuten und dem dickköpfigen Teenager hat sie alle Hände voll zu tun. Und dann wird Marie auch noch von einem Auto angefahren. Obwohl ihr nichts passiert ist, taucht der Schuldige, Max von Rothenburg, immer wieder in Franziskas Laden auf. Schließlich bezahlt er als Entschädigung für den Unfall heimlich Maries Tanzausbildung. Doch Franziska traut dem attraktiven Fremden nicht. Was will er von ihr? Als sie ein Telefonat zwischen ihm und seinem kranken Vater belauscht, kommt sie unvermittelt Max' Geheimnis auf die Spur ...

Autor(en) Information:

Nicole S. Valentin ist das Pseudonym einer Vierzigerin aus dem Ruhrgebiet, die neben ihrem eigentlichen Brotjob und ihrer Sucht nach Fernsehserien und guten Geschichten in gedruckter und digitaler Form selbst zum Stift gegriffen hat. Das Schreiben bedeutet für sie die Erfüllung eines Mädchentraums.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können