der Verbund Vorarlberg. Der Priester - Zerrissen zwischen Glaube, Liebe und Sünde

Seitenbereiche:


Inhalt:

Er ist ein junger Geistlicher, der in Liverpool mit dem wirklichen Leben konfrontiert wird: mit einer Gemeinde, in der der soziale Sprengstoff geradezu auf der Straße liegt, und in der die Leute trotzdem ihren Witz und ihre Wärme nicht verloren haben. Mit einem Priesterkollegen, der um einiges älter, aber wesentlich liberaler ist, als er selbst. Mit dem Beichtgeheimnis, das er eigentlich brechen müsste, um eine Schülerin vor ihrem eigenem Vater zu retten. Und mit seinen sexuellen Ambitionen, die ihn in tiefen Widerstreit zwischen seinen Gefühlen, seinen Überzeugungen und den Dogmen der Kirche stürzen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können