Virtuelle Bücherei Wien. Günter, der innere Schweinehund, lernt flirten

Seitenbereiche:

Günter, der innere Schweinehund, lernt flirten
Günter, der innere Schweinehund, lernt flirten

Inhalt:

Eigentlich wissen wir ganz genau, wie wir es anstellen sollten: endlich allen Mut zusammennehmen und den Traumpartner des Lebens ansprechen. Ja, eigentlich... Aber wir kennen auch diese hartnäckige Stimme in uns. Sie sagt: Jemanden anbaggern ist doch Belästigung!, Du bist gar nicht attraktiv genug! oder Liebe kommt sowieso nur durch Zufall!. Diese Stimme kommt von Günter. Günter ist unser innerer Schweinehund. Günter hat zwar keine Ahnung von Liebe und Glück, aber er gibt uns trotzdem ständig Ratschläge. Besser also, wir zeigen Günter erst einmal, wie das Kennenlernen und das Flirten überhaupt funktionieren. Wie erkennt man, dass jemand auf einen steht? Wie spricht man Menschen an? Wie baut man Beziehungen auf? Lesen Sie einfach die 100 illustrierten Tipps, und Ihr innerer Schweinehund ist bald nicht mehr alleine!

AutorInnentext:

Dr. med. Stefan Frädrich (Köln) ist Autor, Trainer und Coach. Er studierte Medizin und war Arzt in der Uni-Psychiatrie. Nach seiner Ausbildung zum Betriebswirt (IHK) war er in der Geschäftsführung eines mittelständischen Unternehmens tätig. Seine Lieblingsthemen sind Kommunikation, Management, angewandte Psychologie und Motivation. Er ist gern gesehener Gast in den Medien, u.a. als Gesundheitscoach im Fernsehen. Thilo Baum (Berlin) ist Kommunikationswissenschaftler und Journalist. Er studierte Theaterwissenschaft und Publizistik und war Redakteur beim "Berliner Kurier". Heute ist er selbstständiger Trainer und Seminaranbieter für die Themen Text, Stilistik und Raucherentwöhnung.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können