Virtuelle Bücherei Wien. Mein Beckenbodenbuch

Seitenbereiche:


Inhalt:

Der Beckenboden ist das Kraftzentrum für Körper und Seele. Deshalb tut jeder Frau ein Beckenboden-Training auch so gut! Die Folgen sind erwünscht: - Die Haltung wird geschmeidiger; - Rückenschmerzen verschwinden; - Das Lustempfinden verstärkt sich; - Eine Blasenschwäche oder Reizblase verbessert sich; - Bauchschmerzen und Verstopfung lassen nach. Die erfahrene Physiotherapeutin Franziska Liesner stellt ihr in der Praxis bestens bewährtes Training vor. Wie funktioniert er eigentlich, der Beckenboden? Eindrückliche Bilder der verborgenen Anatomie des Beckenbodens erleichtern es Ihnen, die einzelnen Muskelpartien wahrzunehmen und zu trainieren. Mit dem einfachen Selbsttest finden Sie genau zu den Übungen, die Sie benötigen und haben eine verlässliche Trainingskontrolle.

AutorInnentext:

Franziska Liesner ist Physiotherapeutin. Seit 1996 ist sie speziell in der Beckenbodentherapie tätig. Sie hat sich in den Bereichen Geburtsvorbereitung, Gynäkologie, Rückbildung, Proktologie und Urologie weitergebildet und ist Pilatestrainerin.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können