Virtuelle Bücherei Wien. Hinterhalt am Schwarzen Fels

Seitenbereiche:

Hinterhalt am Schwarzen Fels
Hinterhalt am Schwarzen Fels

Inhalt:

Tim, Karl, Klößchen und Gabi, die vier von TKKG, geraten von einem Abenteuer ins nächste, lösen knifflige Kriminalfälle und meistern bravourös jede noch so gefährliche Situation ... Spannung ist garantiert " von der ersten bis zur letzten Seite! Die Klasse 9b hat offenbar Glück. Die Klassenfahrt zu den keltischen Kultstätten im Witwensteintal wird aus technischen Gründen um eine Woche vorverlegt. Dadurch entgehen TKKG und ihre Mitschüler dem Überfall auf das berühmte Internat. Maskierte Terroristen schlagen zu. Sie besetzen die Schule, nehmen Geiseln, bedrohen die Lehrer " und sind plötzlich unverrichteter Dinge verschwunden, als hätten sie sich in der Adresse geirrt. Rätselhaft! Wer ahnt denn auch, dass es den Verbrechern um bestimmte Schüler in der 9b geht. Die Terroristen wissen jetzt, wo sich die Klasse befindet, und die Hölle bricht los.

AutorInnentext:

Stefan Wolf, alias Ralf Kalmuczak, 1938 in Nordhausen geboren, studierte Germanistik, bevor er sich ganz aufs Schreiben verlegte. Der passionierte Autor arbeitete u.a. für den "Stern", und verfasste mehr als 2.700 Kurzkrimis, viele Drehbücher, Taschenbuchkrimis und Jugendromane. Er verstarb 2007 im Alter von 68 Jahren.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können