Virtuelle Bücherei Wien. Anatomie des Pferdes

Seitenbereiche:


Inhalt:

Über 250 klare, detaillierte Strichzeichnungen mit eindeutiger Beschriftung und erklärenden Informationen vermitteln das Grundwissen über die Anatomie des Pferdes. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Strukturen, die von der Oberfläche aus zu sehen oder zu fühlen sind: - Knochen, - Muskeln, - Sehnen und Bänder, - bestimmte Blutgefäße. Zusätzlich werden auch alle anderen wichtigen Organsysteme vorgestellt, darunter - Nervensystem, - Fortpflanzungsorgane, - Verdauungstrakt, - Respirationstrakt. Besonders ausführlich werden die Beine dargestellt. Hierzu gibt es hilfreiche Hinweise auf Verletzungen und Erkrankungen, die aus einer falschen Stellung resultieren. Diese dichten, gut aufbereiteten Informationen sind unentbehrlich für Studierende der Veterinärmedizin und Pferdekunde, praktizierende Tierärzte, Pferdebesitzer, Reiter und Züchter.

AutorInnentext:

Dr. Peter Goody hat viele Jahre lang Anatomie am Royal Veterinary College in London gelehrt.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können