Virtuelle Bücherei Wien. Stephen Hawking korrigiert sein Modell vom Urknall

Seitenbereiche:

Stephen Hawking korrigiert sein Modell vom Urknall
Stephen Hawking korrigiert sein Modell vom Urknall

Inhalt:

Er ist nicht nur der erfolgreichste Sachbuchautor aller Zeiten, sondern auch der berühmteste lebende Wissenschaftler - trotz und vielleicht sogar wegen seiner schweren Behinderung. Nun hat der britische Kosmologe Stephen Hawking zusammen mit zwei anderen renommierten Forschern eine neue Erklärung des Urknalls vorgeschlagen - und damit sein früheres Modell korrigiert, das von einem absoluten Anfang der Zeit ausging. Vielleicht existierte schon etwas vor dem Urknall: ein anderes Universum. - Gelähmt auf Höhenflug: Ein "gefangener Geist" vollbringt Spitzenleistungen. - Auf Newtons Schultern: Der berühmteste Lehrstuhl der Welt. - Die Korrektur: Lief die Zeit vor dem Urknall rückwärts?

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können