Virtuelle Bücherei Wien. Essen ohne Sinn und Verstand

Seitenbereiche:

Essen ohne Sinn und Verstand

Essen ohne Sinn und Verstand

Wie die Lebensmittelindustrie uns manipuliert

AutorIn: Wansink, Brian

Jahr: 2008

Sprache: Deutsch

Umfang: 217 S.

Voraussichtlich verfügbar ab: 01.08.2024

4.1

Inhalt:
Wir essen mehr als nötig – nicht nur, weil wir Lust aufs Essen haben. Unsere Gewohnheiten spielen dabei genauso eine Rolle wie die Umstände, unter denen wir Nahrung zu uns nehmen. Und nicht zuletzt verführt uns die Lebensmittelindustrie mit subtilen Tricks. Dieses Buch vermittelt ganz praktisch, wissenschaftlich fundiert und mit vielen erstaunlichen Beispielen aus unserem (Ess-)Alltag, wie wir es schaffen können, bewusster zu essen und uns dadurch wohler zu fühlen.
AutorInnentext:
Brian Wansink ist Professor für Marketing und Ernährungswissenschaften und Geschäftsführer des US-Department of Agriculture's Center for Nutrition Policy and Promotion. Er leitet an der Cornell University sein eigenes Forschungslabor, das Cornell Food and Brand Lab. Wansink hat mehrere Bücher zum Thema Essen und Konsumentenverhalten geschrieben und er mag Fritten ebenso wie die Haute Cuisine.

Titel: Essen ohne Sinn und Verstand

AutorIn: Wansink, Brian

ÜbersetzerIn: Hauser, Sonja

Verlag: Campus

ISBN: 9783593403779

Kategorie: Sachmedien & Ratgeber, Gesundheit, Ernährung & Diät

Dateigröße: 2 MB

Format: ePub

1 Exemplare
0 Verfügbar
0 Vorbestellung

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl:
124
Durchschnitt: