Virtuelle Bücherei Wien. Wirkungen lösungsfokussierter Trainings auf Mitarbeiterführung und Produktivität

Seitenbereiche:

Wirkungen lösungsfokussierter Trainings auf Mitarbeiterführung und Produktivität
Wirkungen lösungsfokussierter Trainings auf Mitarbeiterführung und Produktivität

Inhalt:

Der von Steve de Shazer und Insoo Kim Berg entwickelte 'Lösungsfokussierte Ansatz' wird in letzter Zeit zunehmend in Beratung und Management rezipiert und breitet sich nun auch in Managementbereichen wie Personalwirtschaft und Training, Führung, Teammanagement sowie Marketing und Verkauf aus. Es gibt bisher jedoch keine Studien, die den Effekt des 'Lösungsfokussierten Arbeitens' in Organisationen untersuchen und dabei die Auswirkungen auf die Produktivität in Unternehmen näher analysieren. Diese Studie erforscht solche Effekte eines lösungsfokussierten Trainings- und Coachingprogramms auf Führungsverhalten und Produktivität und wurde in einem norwegischen Produktionsbetrieb in der Konsumgüterindustrie durchgeführt. Das Ziel der vorliegenden Studie war im ersten Schritt die Errichtung einer theoretischen Basis, um das lösungsfokussierte Führungskräftetraining und Coachingprogramm zu evaluieren.

AutorInnentext:

Klaus Hoffmann arbeitet als Leiter der Finanzabteilung des WirtschaftsBlatt, Österreichs führender Wirtschaftstageszeitung in Wien und ist dort für die Bereiche Finanz, Controlling, Personal und Organisation zuständig. Peter Luisser startete seine Berufslaufbahn im Tourismus und im Finanzbereich und wechselte in das Personalmanagement, wo er als Personalleiter mehrere Jahre in der Konsumgüterindustrie beschäftigt war und nunmehr seit einigen Jahren in einem internationalen Produktionsunternehmen tätig ist.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können