Virtuelle Bücherei Wien. Österreich für Deutsche

Seitenbereiche:


Inhalt:

Deutsche meinen, die Österreicher zu kennen. Je mehr man miteinander redet, desto gründlicher mißversteht man einander. Mit einem Österreich-Führer der besonderen Art nähert sich Norbert Mappes-Niediek, der seit vielen Jahren in Österreich lebt und auf vielfältige Erfahrungen aus dem Alltagsleben zurückgreifen kann, dem Nachbarland. Er beschäftigt sich mit dem besonderen Nationalgefühl, dem eigenartigen politischen System, mit Erziehung und Sozialwesen. Für Österreich-Besucher, besorgte Zeitungsleser und Deutsche, die im Nachbarland leben, ist das E-Book ein unterhaltsamer und zugleich hochaktueller Leitfaden durch die Welt im Südosten. Die Österreicher selbst mögen den Blick eines fremden Insiders auf ihr Land als bereichernd empfinden oder nach der Lektüre konstatieren: Der Deutsche fühlt sich wie immer - so auch im Blick auf die Nachbarn - clever und hellsichtig. Aber der Österreicher ist einfach schlauer.

AutorInnentext:

Norbert Mappes-Niediek, Jahrgang 1953, lebt seit 1992 als freier Korrespondent für Österreich und Südosteuropa in der Steiermark/Österreich.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können