Virtuelle Bücherei Wien. Der Garten erwacht

Seitenbereiche:


Inhalt:

Heimische Gartenvögel beginnen in den frühen Morgenstunden zu verschiedenen Zeitpunkten mit ihrem Gesang. Der Einsatz der Vogelstimmen richtet sich nach dem Sonnenaufgang, der wiederum vom Kalenderdatum und dem Breitengrad abhängig ist. Ein gewisser Helligkeitsgrad der Morgendämmerung ist für jede einzelne Singvogelart ein spezieller Weckreiz - jede Vogelart hat also ihre ganz spezifische Gesangshelligkeit. Dadurch ist es bedingt möglich, die Uhrzeit mithilfe des Gesangsbeginns der Vögel zu bestimmen. Kurz nach Sonnenaufgang bis in den späteren Morgen hinein verschmelzen die einzelnen Gesänge zu einem vielstimmigen Vogelkonzert.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können