Virtuelle Bücherei Wien. Der letzte unsichtbare Junge

Seitenbereiche:

Der letzte unsichtbare Junge

Der letzte unsichtbare Junge

Lesung

AutorIn: Kuhlman, Evan

Jahr: 2010

Sprache: Deutsch

Dauer: 214 min

Verfügbar

3.7

Inhalt:
Nach dem Tod seines Vaters wird Finn unsichtbar. Als wäre ein riesiger Radiergummi vom Himmel gefallen, der ihn verblassen lässt. Wie kann das geschehen? In seinem Tagebuch geht Finn dieser Frage auf den Grund. Anhand von witzigen Anekdoten, ironischen Betrachtungen und vielen Erinnerungen nähert er sich dem schrecklichen Tag, der alles veränderte. Und plötzlich sind auch seine schwarzen Haare zurück! Eine Geschichte über die Trauer, die jedoch ganz leicht daherkommt! Humorvoll, spritzig und manchmal auch traurig.
AutorInnentext:
Evan Kuhlman lebt in Ohio, USA. Die Idee zu diesem Buch hatte er in einem Traum über einen unsichtbaren Jungen. Er hat sich überlegt, was für eine Geschichte dieser Junge haben könnte und warum er unsichtbar geworden war. Und entstanden ist "Der letzte unsichtbare Junge".

Titel: Der letzte unsichtbare Junge

AutorIn: Kuhlman, Evan

RegisseurIn: Trepte, Ludwig Stricker, Sven

Verlag: Der Audio Verlag

ISBN: 9783898139632

Kategorie: Kinderbibliothek, Fantastisches Kinderbibliothek, Freundschaft & Familie

Dateigröße: 198 MB

1 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vorbestellung

Max. Ausleihdauer: 14 Tage

Anzahl:
30
Durchschnitt: