Virtuelle Bücherei Wien. Liebling, ich kann auch anders

Seitenbereiche:


Inhalt:

Bei Recherchen für eine Studie der Uni Konstanz fischt die Journalistin Eva den Traummann Magnus aus dem Internet. Nach dem euphorischen Beginn einer perfekt erscheinenden Liaison erkennt sie jedoch, dass der Familienvater nur spielen will. Statt klein beizugeben, sinnt sie unter dem Motto "Liebling, ich kann auch anders!" auf Vergeltung. Ihre Freundinnen Eliza und Sibylle unterstützen Eva mit Fantasie, Humor und Raffinesse dabei, dem Gefühlsschlamper eine unvergessliche Lektion zu erteilen.

AutorInnentext:

Annette Kast-Riedlinger wurde in Stuttgart geboren. Nach dem Abitur absolvierte sie in Paris eine Ausbildung zur Schmuckgestalterin. Danach studierte sie in Freiburg, um anschließend als Lehrerin Deutsch und Französisch zu unterrichten. Seit 1991 ist sie freischaffend. Ihr Debütroman "Von nun an bitte ohne mich" wurde auf Anhieb zum Bestseller. Mit bisher fünf weiteren Romanen und zwei Gedichtbänden begeisterte sie ein Millionenpublikum.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können