Virtuelle Bücherei Wien. Die Schwestern der Venus

Seitenbereiche:


Inhalt:

Imperia, die umschwärmte Kaiserin der Kurtisanen, und die blutjunge Venezianerin Francesca kämpfen um die Liebe von Agostino Chigi, Roms reichstem Bankier und Finanzier der Päpste. In einer Stadt voller Intrigen und skrupelloser Vergnügungen stehen plötzlich ihr Glück und ihre Zukunft auf dem Spiel. Die wahre Geschichte um die berühmteste Kurtisane des 16. Jahrhunderts und den reichsten Bankier Italiens - ein Drama voller Abenteuer und Verwicklungen.

AutorInnentext:

Frederik Berger lebt mit seiner Frau in Schondorf am Ammersee. Er hat bisher die historischen Bestseller "Die Provençalin", "Die Geliebte des Papstes" und "La Tigressa" verfaßt. Im Verlag Rütten & Loening erschien vom ihm der große Roman "Canossa".

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können