Virtuelle Bücherei Wien. Die Verschwörung der Fürsten

Seitenbereiche:

Die Verschwörung der Fürsten

Die Verschwörung der Fürsten

Roman

AutorIn: Eder, Susanne

Jahr: 2007

Sprache: Deutsch

Umfang: 291 S.

Voraussichtlich verfügbar ab: 07.07.2024

3.9

Inhalt:
Mysteriöse Morde am Hof von Worms, eine Heilerin und eine infame Intrige. Hoftage zu Worms, 1065. Erzbischof Adalbert von Bremen, der engste Vertraute König Heinrichs IV., entgeht nur knapp einem Anschlag auf sein Leben. Kurz darauf werden ein Gerber und ein junger Edelmann ermordet. Bandolf von Leyen, der Burggraf von Worms, wird mit der Aufklärung der Verbrechen beauftragt. Dabei erhält er unerwartet Hilfe von der Heilerin Garsende, die sich um die Witwe des Edelmanns kümmert. Gemeinsam kommen sie einer infamen Intrige auf die Spur, bei der politische, finanzielle und private Interessen eine unheilvolle Allianz miteinander eingegangen sind. Ein meisterhafter historischer Kriminalroman aus dem Mittelalter.
AutorInnentext:
Susanne Eder wurde in Karlsruhe geboren und arbeitete lange als Angestellte im Steuerbereich, bevor sie sich vor einigen Jahren selbstständig machte. Ihr großes Steckenpferd ist die Geschichte. Mit ihrem ersten historischen Roman um Burggraf Bandolf und die Heilerin Garsende, 'Die Verschwörung der Fürsten', feierte sie ein grandioses Debüt. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und zwei Katzen in Wattenheim.

Titel: Die Verschwörung der Fürsten

AutorIn: Eder, Susanne

Verlag: Wilhelm-Goldmann-Verlag

ISBN: 9783641028855

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Romane & Erzählungen, Historisches

Dateigröße: 512 KB

Format: ePub

1 Exemplare
0 Verfügbar
0 Vorbestellung

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl:
45
Durchschnitt: