Virtuelle Bücherei Wien. Der Tod wohnt nebenan

Seitenbereiche:

Der Tod wohnt nebenan

Der Tod wohnt nebenan

Roman

AutorIn: Ledesma, Francisco González; González Ledesma, Francisco

Jahr: 2010

Sprache: Deutsch

Umfang: 258 S.

Verfügbar

3.2

Inhalt:
Eine Abrissparty in Barcelonas Armenhaus, dem Poble Sec. Die gesamte Nachbarschaft versammelt sich, um die alten Zeiten ein letztes Mal aufleben zu lassen. Doch ein grausiger Fund sprengt das Fest, denn die ersten Gäste stolpern über eine Leiche. Das Motiv für den Mord liegt tief in der Vergangenheit: Vor dreißig Jahren starb ein Kind bei einem Banküberfall. Der Haupttäter konnte damals fliehen - und liegt nun tot vor aller Augen. Für Inspector Méndez ist klar, dass der Vater des kleinen Jungen späte Rache genommen hat. Nun muss er Beweise finden und außerdem weiteres Blutvergießen verhindern. Denn das Opfer hatte Komplizen ... Bestseller in Spanien und Italien, ausgezeichnet mit dem renommierten Krimipreis "Premio de Novela Negra" 2008
AutorInnentext:
Francisco González Ledesma, geboren 1927, Rechtsanwalt, Journalist und schließlich Chefredakteur der angesehenen Tageszeitung La Vanguardia, hatte unter dem Franco-Regime Publikationsverbot wegen "moralischer und politischer Bedenken". Sein literarisches Werk ist außergewöhnlich umfassend und wurde vielfach ausgezeichnet mit nationalen und internationalen Literaturpreisen. Mit den Romanen um die Hauptfigur Inspector Méndez sicherte Ledesma sich seinen Platz unter den Großen des spanischen Kriminalromans.

Titel: Der Tod wohnt nebenan

AutorIn: Ledesma, Francisco González; González Ledesma, Francisco

ÜbersetzerIn: Giersberg, Sabine

Verlag: Ehrenwirth

ISBN: 9783838704982

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Krimi & Thriller, Kriminalromane

Dateigröße: 1 MB

1 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vorbestellung

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl:
38
Durchschnitt: