Virtuelle Bücherei Wien. Trafen sich zwei

Seitenbereiche:


Inhalt:

Haben Sie sich je gefragt,was Ihr Hund denkt,wenn er sich in etwas furchtbar Stinkendem wälzt? Ob er so ähnliche Gefühle empfindet wie Sie selbst und wie das Leben aus seiner Sicht wohl aussehen mag? Lassen Sie sich von Bestsellerautorin Patricia McConnell in einer Reihe einzelner Betrachtungen, die ursprünglich als Kolumnen in der amerikanischen Hundezeitschrift The Bark erschienen sind, auf eine fulminante Gedankenreise in das gemeinsame Universum zweier Spezies entführen, die sich so nah und so fremd zugleich sind wie sonst keine anderen Lebewesen auf der Welt. "In Trafen sich zwei zeichnet McConnell uns ein durchdachtes und leuchtendes Bild davon, wie die Leben von Mensch und Hund sich miteinander verwoben haben. Einige dieser Essays werden Sie zum Lachen bringen, andere vielleicht zum Weinen, aber sie alle werden bewirken, dass Sie die Beziehung zu Ihrem Hund genauer überdenken werden." Stanley Coren, Buchautor

AutorInnentext:

Patricia McConnell, Ph.D. ist außerordentliche Professorin für Zoologie an der Universität von Wisconsin-Madison (USA), zertifizierte Tierverhaltenstherapeutin und lebt mit ihren Hunden und Schafen auf einer Farm in Wisconsin. Ihr Buch Das andere Ende der Leine wurde zu einem der erfolgreichsten Hundebücher der letzten Jahre.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können