Virtuelle Bücherei Wien. Die Kunst, alles zu verändern

Seitenbereiche:

Die Kunst, alles zu verändern
Die Kunst, alles zu verändern

Inhalt:

Der New-York-Times-Bestseller "Die Kunst, alles zu verändern" zeigt, dass wir Dinge, von denen wir glauben, ihnen ohnmächtig gegenüberzustehen, in Wirklichkeit nachhaltig verändern können: ob es sich um Herausforderungen am Arbeitsplatz, Ärger mit pubertierenden Kindern, nervende Konflikte mit Nachbarn oder gar Umweltkatastrophen oder Krankheiten handelt. Wir alle haben die Möglichkeit, auf unser Umfeld wirksam Einfluss zu nehmen. Das Autorenteam um Kerry Patterson verbindet die Erkenntnisse renommierter Verhaltensforscher und Unternehmer mit den Prinzipien und Methoden einflussreicher Persönlichkeiten wie Nobelpreisträger Muhammad Yunus und zeigt anhand vieler spannender Beispiele, welche Verhaltensweisen entscheidend sind, um unsere Ziele zu erreichen.

AutorInnentext:

Kerry Patterson ist Mitgründer der seit 1990 bestehenden Beratungs- und Trainingsfirma "VitalSmarts" und arbeitet weltweit für führende Unternehmen und Organisationen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können