Virtuelle Bücherei Wien. Blumenwanderungen in Südtirol

Seitenbereiche:


Inhalt:

Ein bestechend illustrierter Wanderführer, der Südtirols Blumenvielfalt vorstellt Wo stehen noch die seltenen Paradieslilien, wann blühen die Pelzanemonen und wie sieht der nickende Milchstern aus? Oswald Stimpfl geht in diesem verlockenden Wanderführer auf die Suche nach Südtirols Flora und beschreibt dem Leser die schönsten Blumenrouten abseits der Touristenpfade. Vom Vinschgau über das Südtiroler Unterland bis ins Pustertal präsentiert er ausgedehnte Wanderungen und kurze Spaziergänge zu reizvollen, noch unberührten Plätzen mit seltenen Blumen und eindrucksvollen Blütenteppichen. Zu jedem der 36 Ausflüge liefert Stimpfl anschauliche Pflanzensteckbriefe und Einkehrtipps, er verrät, welches der beste Monat für die Wanderung ist und welche Naturschönheiten es am Wegesrand zusätzlich zu entdecken gibt. Rund 150 farbige Blumen- und Landschaftsbilder helfen bei der Bestimmung der Pflanzen und machen Lust auf Wanderungen durch blühende Wiesen - nicht nur zur Blütezeit!

AutorInnentext:

Oswald Stimpfl, geboren 1946 in Bozen, durchstreift stets wissbegierig, offenen Auges und mit dem Gespür für das Besondere seine Heimat. Er schöpft aus einem geradezu unermesslichen Wissens- und Erfahrungsschatz, gilt somit als einer der profundesten Kenner Südtirols und hat mehrere Reiseführer über diese Region verfasst; seine Bücher werden von Einheimischen und Gästen gleichermaßen geschätzt und in überregionalen Medien immer wieder euphorisch gelobt. "Ich empfehle Ihnen seine Werke wärmstens als Reise-Begleiter!" Stefan Frühbeis, Bayerischer Rundfunk

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können