Virtuelle Bücherei Wien. Kindliche Mehrsprachigkeit

Seitenbereiche:


Inhalt:

Mehrsprachigkeit erstmals aus sprachtherapeutischer Sicht. Sprachwissenschaftliche Grundlagen der Mehrsprachigkeit. Diagnostik von SES bei mehrsprachigen Kindern: Beobachtung von sprachlichem Verhalten in der Interaktion; Anamnese im interkulturellen Kontext; Sprachentwicklungsbezogene Untersuchung; Therapie mehrsprachiger Kinder: Abgrenzung zwischen den Interventionen Förderung und Therapie. Verschiedene Therapieansätze (Induktiver Ansatz, Bilingualer Ansatz, Cross-Linguistischer Ansatz). Sämtliche Aspekte und Ansätze werden sprachenunabhängig formuliert und sind auf alle mehrsprachigen Gruppen anwendbar. Ihr Plus: Diagnostikmaterialien sind als kostenloser Download im Netz abrufbar.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können