Virtuelle Bücherei Wien. Food-Design: Panschen erlaubt

Seitenbereiche:

Food-Design: Panschen erlaubt

Food-Design: Panschen erlaubt

Panschen erlaubt

AutorIn: Pollmer, Udo; Niehaus, Monika

Jahr: 2010

Sprache: Deutsch

Umfang: 250 S.

Verfügbar

Inhalt:
Zusatzstoffe sind buchstäblich in unser aller Munde. Einschlägige Fachbücher listen über 7500 Präparate und Zusätze auf. Wozu diese ungeheure Vielfalt von Emulgatoren und Stabilisatoren, von Hydrocolloiden, Schmelzsalzen, Geschmacksverstärkern und Aromatisierungshilfen? Die Industrie kommt ohne die heimlichen Helfer kaum noch aus, doch in den Zutatenlisten fehlen diese oft. Und die Medien winken ab mit der Bemerkung, die Geschichte sei "leider zu kompliziert" fürs Publikum. Falsch! Udo Pollmer und Monika Niehaus beweisen, dass die Geschichte der Nahrungszusätze nicht nur spannend ist, sondern auch sehr lehrreich.
AutorInnentext:
Udo Pollmer ist Lebensmittelchemiker und seit 1981 selbstständiger Wissenschaftsjournalist. Seit 1995 leitet er das Europäische Institut für Lebensmittel- und Ernährungswissenschaften. Er hat bereits mehrere erfolgreiche Bücher zum Thema Ernährung veröffentlicht.

Titel: Food-Design: Panschen erlaubt

AutorIn: Pollmer, Udo; Niehaus, Monika

Verlag: S. Hirzel Verlag

ISBN: 9783777621982

Schlagwort: Zusatzstoff, Kritik

Kategorie: Sachmedien & Ratgeber, Umwelt & Umweltschutz, Landwirtschaft & Nahrungsmittelindustrie

Dateigröße: 9 MB

Format: PDF

1 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vorbestellung

Max. Ausleihdauer: 21 Tage