Virtuelle Bücherei Wien. Afrikas Süden

Seitenbereiche:


Inhalt:

"Riesige Wüsten erstrecken sich an den Küsten Namibias. Trockene Salzpfannen zeugen von der Zeit, als weite Flächen des Landes von einem gewaltigen See bedeckt waren. Durch die Savannen streifen Elefanten und Löwen. Subtropische und tropische Landstriche bilden unglaubliche Kontraste zu den Wüsten." Fünf Länder, unfassbar viele Völker und Sprachen, riesige Naturparks, gewaltige Wasserfälle, eine artenreiche spannende Tierwelt, diese Mischung macht die Länder in Afrikas Süden aus. "Afrikas Süden" zeigt Ihnen einen Blick auf die Schönheit der afrikanischen Natur ganz im Süden des "schwarzen" Kontinents. Farbgewaltig und ereignisreich blättern Sie durch einzigartige Landschaften und erleben hautnahe Begegnungen mit Elefanten, Büffeln, Giraffen, Nashörnern, Zebras, Antilopen, Schlangen, Löwen, Geparden oder Leoparden. In jedem Kapitel ergänzen informative Texte und Karten die Aufnahmen und vermitteln Ihnen ein solides Grundwissen über Südafrika, Namibia, Botswana, Sambia und Simbabwe.

AutorInnentext:

Stephan Martin Meyer wurde 1973 in Osnabrück geboren und zog nach dem Abitur zum Studium der Germanistik, Skandinavistik und Philosophie nach Köln. Nach seinem Abschluss arbeitete er in einem Kölner Verlag und machte sich 2007 als Autor und Texter selbstständig. Er schrieb zwei Jugendromane, viele Kurzgeschichten und arbeitet an eigenen Drehbüchern. Für den TiPP 4 Verlag hat er bereits als Autor an mehreren Projekten mitgewirkt. Im Sommer 2011 reiste er mit Andreas Klotz nach Uganda, bestieg den Ruwenzori, geriet in den Höhen an seine Grenzen und in den Bann dieses einmaligen Gebirges.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können