Virtuelle Bücherei Wien. Hals über Kopf

Seitenbereiche:


Inhalt:

Richard P. McCalls faszinierendes Buch erklärt, wie sich grundlegende Konzepte der Physik auf die fundamentalen Aktivitäten und Reflexe des menschlichen Körpers anwenden lassen. Unser Körper erweist sich dabei als ein veritables ›Physiklaboratorium‹. Der Blutfluss durch die Adern ist ein großartiges Beispiel für das Prinzip der laminaren Strömung, am Beispiel des Rennens erläutert der Autor die Reibkraft, und die Sehschärfe hängt damit zusammen, wie das Licht es unserem Auge ermöglicht, Nah- und Fernsicht zu korrigieren. Jedes Kapitel widmet sich grundlegenden Physikkonzepten, anhand derer die Funktionen und Eigenschaften des menschlichen Körpers beschrieben werden. Klar und verständlich richtet sich McCalls Buch an eine breite Leserschaft.

AutorInnentext:

Richard P. McCall ist Professor für Physik am St. Louis College of Pharmacy.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können