Virtuelle Bücherei Wien. Rumänien

Seitenbereiche:


Inhalt:

Rumänien entdecken. An Dracula, Knoblauchzöpfe, Ceausescu, Armut und Kriminalität denken immer noch die meisten, wenn es um Rumänien geht. Dabei befindet sich das Land seit 1989 im Aufbruch, ohne seine große Vergangenheit zu vergessen, und hat viel zu bieten. Mit dem Baedeker Rumänien erlebt man mittelalterliche Kultur in Siebenbürgen, farbenprächtige Klöster an der Moldau, schwimmende Inseln im Donaudelta und weitere Schätze zwischen den grandiosen Karpaten und der sonnenreichen Schwarzmeerküste. Wie kommt man am besten nach Rumänien? Wo übernachtet man? Was steht auf rumänischen Speisekarten? Was kann man mit Kindern unternehmen? Antworten auf diese und viele andere Fragen gibt das Kapitel "Erleben und Genießen". Rumänien ist ein Reiseland für Individualisten. Sechs Baedeker-Tourenvorschläge erschließen Rumäniens schönste Landschaften. Rumänien, der neue Nachbar in der EU, ist noch ein Geheimtipp. Was man auf keinen Fall verpassen sollte, ist als Top-Reiseziele zusammengestellt. Alle Reiseziele sind von A bis Z ausführlich beschrieben. Specials vertiefen einzelne Themen ausgesuchter Ziele. Die Baedeker-Tipps verraten, wo man ein romantisches Hotel ganz aus Eis findet, warum eine Fahrt mit der Dampflok durch das schöne Wassertal ein ganz besonderes Erlebnis ist, wie man ins Herz des Donaudeltas kommt und wo am Straßenrand leckere Holzofenbrote verkauft werden.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können