Virtuelle Bücherei Wien. Allgemeine Psychologie nach kritischer Methode

Seitenbereiche:


Inhalt:

Der heute fast in Vergessenheit geratene Philosoph und Pädagoge Paul Natorp (1854-1924) war einer der herausragenden Denker Deutschlands. Der philosophischen Bewegung der Marburger Schule des Neukantianismus entstammend, ist Natorp der Verfasser eines weit verzweigten Werkes auch jenseits der Philosophie. Mit seiner ›Allgemeinen Psychologie‹ gelang es ihm, eine Psychologie nach kritischer Methode zu begründen und gleichzeitig den Weg für die Phänomenologie zu bereiten. Führte der Neukantianismus längere Zeit in der Forschung eher ein Nischendasein, wird er mittlerweile wieder verstärkt wahrgenommen und hat seitdem beeindruckende Ergebnisse geliefert. Die Neuedition von Natorps ›Allgemeiner Psychologie‹ durch Sebastian Luft macht diesen wichtigen Text nun endlich wieder zugänglich. Eine ausführliche Einleitung stellt das Werk in seinen historischen Kontext, von Natorp nicht ausgewiesene Zitate und Anspielungen werden kenntlich gemacht und kommentiert.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können