Virtuelle Bücherei Wien. Nirvana - come as you are

Seitenbereiche:


Inhalt:

Kurt Cobain, der "Kronprinz der Generation X" (Newsweek), erschoss sich am 8. April 1994 in seinem Haus in Seattle - wenige Monate zuvor hatte er dort gemeinsam mit Michael Azerrad die Arbeit an dieser einzigen autorisierten Nirvana-Biographie beendet. In schonungsloser Offenheit erzählt Cobain in den 18 Kapiteln aus seinem Leben, von seiner freudlosen Jugend in einer Kleinstadt, seinen emotionalen Verletzungen und physischen Leiden bis hin zu der Betäubung mit Drogen und dem zornigen Weltschmerz in seiner Musik, der ihn innerhalb von wenigen Jahren in die ungewollte Rolle eines Kulthelden katapultierte.

AutorInnentext:

Michael Azerrad schreibt für amerikanische Musikmagazine wie Rolling Stone, Spin und Billboard und war unter anderem für MTV News tätig. Schon früh erarbeitete er sich den Ruf, einer der besten Kenner der Seattle-Szene und der Grunge-Bewegung zu sein. Zusammen mit dem Fotografen Charles Peterson schrieb er auch "Screaming Life - Eine Chronik der Musikszene von Seattle" (Hannibal). Michael Azerrad lebt in New York.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können