Virtuelle Bücherei Wien. Die Schatten der Vergangenheit sind noch lang

Seitenbereiche:

"Die Schatten der Vergangenheit sind noch lang"
"Die Schatten der Vergangenheit sind noch lang"

Inhalt:

Fast siebzig Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges leben heute in Deutschland die Enkelkinder der Holocaust-Überlebenden. Wie gehen sie mit der schmerzhaften Vergangenheit ihrer Familienangehörigen um? Und wie fühlen sie sich in diesem Land? David Ranan hat die Enkel der Holocaust-Überlebenden zu ihrer Familiengeschichte, zu ihrer familiären und beruflichen Zukunftsperspektive sowie zu ihrer Identität als in Deutschland lebende Juden befragt. In diesem Buch lernen wir junge Menschen jüdischen Glaubens kennen, die offen Auskunft geben über ihr Leben und ihren Alltag in Deutschland, über ihre Hoffnungen und ihre Ängste. Ihre zutiefst bewegenden Geschichten spiegeln zugleich die aktuelle gesellschaftliche Situation in Deutschland.

AutorInnentext:

Dr. David Ranan entstammt einer deutsch-jüdischen Familie und wuchs in Israel auf. Er studierte Wirtschaftswissenschaften in Israel und London und absolvierte außerdem ein Studium der Kultur- und Politikwissenschaft. Heute lebt David Ranan als freier Autor in London. Bei Nicolai erschien 2011 sein erfolgreiches Buch "Ist es noch gut, für unser Land zu sterben?‹ Junge Israelis über ihren Dienst in der Armee".

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können